Kategorie: Auszug aus der Praxis

SEKO Rotschne Preinfalk

Familie Preinfalk überzeugt von SEKO Futtermischwagen

4262 Leopoldschlag/April 2021: Um sich die tägliche Fütterung der knapp 100 Rinder am Hof, davon 45 Milchkühe, der Rest weibliche Nachzucht zu erleichtern, hat sich die Familie Preinfalk aus Leopoldschlag für einen Seko Samurai 7 500/150 mit 15m³ Behältervolumen entschieden. Ausschlaggebender Punkt für den Ankauf eines horizontalen SEKO-Futtermischwagens war eine perfekte Auflösung der Rundballen, der geringe […]

SEKO-Erfahrungen aus Niederösterreich

Die Aktivitäten der Fa. Rotschne mit Futtermischwagen tragen auch in Niederösterreich Früchte. Als Vertriebspartner konnte die Fa. Lunzer aus 2572 Kaumberg (02765/222) gewonnen werden. Nach einer gemeinsamen Vorführung bei Fam. Julian Lampel in St. Aegyd am Neuwalde hat sich diese für den Kauf eines SEKO Horizontal-Futtermischwagens, Modell SAMURAI 7. 450/110, entschieden. Die Fam. Lampel hat […]

Herr Draxl aus Villach berichtet über seine SEKO-Erfahrungen

Die Fa. Rotschne – Generalimporteur von SEKO-Futtermischwagen – präsentierte erstmals das SEKO-Programm auf der Klagenfurter Messe. Herr Friedrich Draxl aus Villach, Landwirt und Inhaber einer Biogasanlage, hat sich am Messestand über die SEKO-Produktpalette informiert. Nach Detailberatungen über den ROTSCHNE Außendienst Hr. Schwab und einer Vorführung entschied man sich für den Kauf eines SEKO-Futtermischwagen SAMURAI 7 […]

Herr Maier aus Wisperndorf berichtet über seine SEKO-Erfahrungen

Die Familie Maier in 9462 Wisperndorf / Kärnten betreibt ein landwirtschaftliches Unternehmen mit 200 Rindern und ist ein reiner Heubetrieb. Die Familie Maier hat sich für einen  horizontalen SEKO Samurai 7 600/250 entschieden nach einer überzeugenden Vorführung durch die Fa. ROTSCHNE. Seit das Futter für die Rinder mit dem Futtermischwagen von SEKO aufbereitet wird, kann […]