LandtechnikKraftfahrzeugeZweirad
josef rotschne kg
In-Wetter


Comfort Line

aktuelle Aktion

 

Idealerweise harmonieren Mensch und Fahrrad als eine Gesamtheit, die sich durch schmerzfreie und gleichmäßige Bewegungsabläufe kennzeichnet. In den häufigsten Fällen jedoch wird dieser Idealzustand selten erreicht. Ein Grund für diese Situation sehen Wissenschaftler in einer fehlerhaften Sitzposition. Der überwiegende Teil des Körpergewichtes wird durch das Sitzen auf dem Sattel aufgefangen. Bei ungünstigen Hebelverhältnissen treten schon nach kurzer Zeit Rückenschmerzen, Überlastungen von Gelenken und Bändern sowie Durchblutungsstörungen (auch im Genitalbereich) auf. Hier sollte besonderes Augenmerk geboten sein. Das feine Geflecht von Nervenbahnen kann durch den falschen Sattel geschädigt werden.  Ein erheblicher  Prozentsatz der Männer hat nach einer Radtour ein Taubheitsgefühl und Erektionsstörungen. Sinnvoll ist ein nasenloser, ergonomischer Sattel wie die meisten Spezialsattel-Modelle von COMFORT LINE konzeptioniert sind.

 

 

Mehr dazu auf der offiziellen Webseite!

aktuelle Aktion

div. Sturzhelme reduziert


Josef Rotschne KG . Leonfeldnerstrasse 2 . 4240 Freistadt . Tel: 07942/72530 . office@rotschne.at