LandtechnikKraftfahrzeugeZweirad
josef rotschne kg
In-Wetter


Fortima

Rundballenpressen

Fortima

Rundballenpresse

  • Die konstante Ballenkammer für Ballen mit 1,25 m oder 1,55 m Durchmesser
  • Die variable Ballenkammer für Ballen von 1,00 m bis 1,50 m oder 1,00 m bis 1,80 m Durchmesser
  • Der Stabkettenförderer für extreme Verhältnisse
  • Die ungesteuerte Pick-up EasyFlow für mehr Leistung und weniger Verschleiß
  • Das schaltbare Schneidwerk MultiCut mit 17 Messern
  • QuattroSpeed, die neue Garnbindung mit vier Fäden
  • Die bewährte Netzbindung für noch mehr Durchsatz

Stabkettenförderer

Presse mit Griff

  • Hohe Pressdichte
  • Sicherer Ballenantrieb
  • Weniger Bröckelverluste
  • Geringer Leistungsbedarf
Das „griffige“ System für Stroh, Heu und Silage - Rundballenpressen werden weltweit vielseitig eingesetzt und müssen deshalb für die unterschiedlichsten Einsatzbedingungen in Stroh, Heu oder Anwelksilage voll funktionstauglich sein. Der KRONE Stabkettenförderer arbeitet in all diesen Verhältnissen zuverlässig und erfüllt so die Anforderungen aus der Praxis. Mit dem Stabkettenförderer sind Sie auf der sicheren Seite. Denn der Stabkettenförderer geht mit dem Erntegut schonend um und sorgt mit seinem Verzahnungseffekt für einen sicheren Antrieb des Ballens bei höchster Pressdichte.
Lange Lebensdauer und hohe Pressdichte: Mit hochbelastbarem Stabkettenförderer und großen Umlenk- und Antriebsrollen. Auf Grund der besseren Lastverteilung auf mehrere Kettenglieder und einer geringeren Abwinklung bei größeren Umlenk- und Antriebsrollen haben die Stabkettenförderer wenig Verschleiß, sind hoch belastbar und laufen extrem ruhig. Die Kettenglieder lassen sich bei Bedarf einfach austauschen.

Download

Rundballenpressen


 
Josef Rotschne KG . Leonfeldnerstrasse 2 . 4240 Freistadt . Tel: 07942/72530 . office@rotschne.at