LandtechnikKraftfahrzeugeZweirad
josef rotschne kg
In-Wetter


Bellima

Rundballenpressen

Bellima F 125 | F 130

Erfolg ist so einfach

  • Geschlossene Ballenkammer: weniger Bröckelverluste und Staubentwicklung
  • Endlos umlaufender Stabkettenförderer:
    - Überzeugt in Silage, Heu und Stroh
    - Kein Ballenstillstand
    - Feste formstabile Ballen
    - Hohe Ballengewichte
  • Geringer Leistungsbedarf
  • Geringes Eigengewicht
  • Einfacher Aufbau: Wartungsarm, hohe Lebensdauer
  • Wenige kurze Antriebsketten

Durchdacht bis ins Detail

Bellima – durchdacht bis ins Detail: Mit einer Bellima kaufen Sie jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz im Pressenbau, denn KRONE kennt die Anforderungen aus der Praxis ganz genau. KRONE Rundballenpressen arbeiten weltweit und haben sich in den unterschiedlichsten Einsatzverhältnissen bestens bewährt. Neben der hohen Pressdichte sind KRONE Maschinen äußerst robust, haben einen übersichtlichen Aufbau, bieten eine perfekte Ausstattung und zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit aus.
Sicherer Ballenstart: Die leistenbesetzte Starterwalze sichert den schnellen Ballenstart, optimiert den Pressvorgang und entlastet die Heckklappe – ideal bei schweren Silageballen.
Beidseitige Pressdruckanzeige: Die beidseitige Pressdruckanzeige zeigt die momentane Kammerbefüllung links und rechts an und gibt Hinweise für eine ausgleichende Fahrweise. Das Ergebnis: gleichmäßig verdichtete und geformte Ballen.
Bestens informiert: Die optionale Ballenendruckanzeige mit Signalton und Leuchtsignal informiert den Fahrer, wenn der gewünschte Pressdruck erreicht ist. Sofort kann mit der Garnumwicklung gestartet werden.
Mehr Ballen pro Stunde: KRONE Mini-Stop – der optionale Ballenkicker und die Auffangmulde in einem! Während die Heckklappe nach dem Ballenausstoß noch schließt, kann die Presse schon weiter arbeiten. Damit schaffen Sie bis zu sechs Ballen mehr pro Stunde.

Download

Rundballenpressen


 
Josef Rotschne KG . Leonfeldnerstrasse 2 . 4240 Freistadt
Tel: 07942/72530 . office@rotschne.at